Cougars Logo
Baseball • Softball • Cricket
1. Baseball und Softball Club Karlsruhe Cougars e.V.
Cougars Logo
Baseball
Softball
Cricket

Cougars Herren scheiden aus Pokalwettbewerb aus!

 

Am heutigen "Vatertag" (Christi Himmelfahrt) mussten sich die Karlsruher Cougars im BWBSV-Pokal mit dem Erstligisten Stuttgart Reds auseinandersetzen. Der Pokalsieger aus dem vergangenen Jahr empfing den schwäbischen Bundesligaaufsteiger auf heimischem Feld. Beide Mannschaften schonten ihre Pitcher aufgrund von Pflichtspielen am kommenden Wochenende. Zunächst gingen überraschenderweise die Hausherren mit 2 Punkten in Front bevor die immer stärker drängenden Gäste ausglichen und mit 3:2 die Führung übernahmen. Nachdem Coach Schmidt wegen der erwähnten Ligaspiele am Wochenende Marc Schuhmacher vom Mound nahm, brachen die Dämme der Cougars-Defensive und die Reds zogen Punkt um Punkt davon. Ein kurzzeitiges Aufbäumen der Badener Baseballer im 6. Inning verhinderte mit drei Punkten zum 5:14 Zwischenspielstand noch die Ten-Run-Rule, doch bereits im nächsten Inning war es dann soweit: Das Spiel ging vorzeitig mit 16:5 nach Stuttgart. Damit konnten die Karlsruher ihren Überraschungserfolg aus dem letzten Jahr nicht wiederholen und den Pokal nicht verteidigen. Trotz einiger guter Ansätze machte sich der Klassenunterschied deutlich bemerkbar und führte zum verdienten Sieg des Bundesligisten. Am kommenden Wochenende (20.05., 13 Uhr) erwartet die Cougars auf heimischem Feld mit der 3. Mannschaft der Mainz Athletics eine weitere schwere Aufgabe. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützer, ein Catering wird auf dem Feld an der Erzberger Straße vorhanden sein!

Am heutigen "Vatertag" (Christi Himmelfahrt) mussten sich die Karlsruher Cougars im BWBSV-Pokal mit dem Erstligisten Stuttgart Reds auseinandersetzen. Der Pokalsieger aus dem vergangenen Jahr empfing den schwäbischen Bundesligaaufsteiger auf heimischem Feld. Beide Mannschaften schonten ihre Pitcher aufgrund von Pflichtspielen am kommenden Wochenende. Zunächst gingen überraschenderweise die Hausherren mit 2 Punkten in Front bevor die immer stärker drängenden Gäste ausglichen und mit 3:2 die Führung übernahmen. Nachdem Coach Schmidt wegen der erwähnten Ligaspiele am Wochenende Marc Schuhmacher vom Mound nahm, brachen die Dämme der Cougars-Defensive und die Reds zogen Punkt um Punkt davon. Ein kurzzeitiges Aufbäumen der Badener Baseballer im 6. Inning verhinderte mit drei Punkten zum 5:14 Zwischenspielstand noch die Ten-Run-Rule, doch bereits im nächsten Inning war es dann soweit: Das Spiel ging vorzeitig mit 16:5 nach Stuttgart. Damit konnten die Karlsruher ihren Überraschungserfolg aus dem letzten Jahr nicht wiederholen und den Pokal nicht verteidigen. Trotz einiger guter Ansätze machte sich der Klassenunterschied deutlich bemerkbar und führte zum verdienten Sieg des Bundesligisten. Am kommenden Wochenende (20.05., 13 Uhr) erwartet die Cougars auf heimischem Feld mit der 3. Mannschaft der Mainz Athletics eine weitere schwere Aufgabe. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützer, ein Catering wird auf dem Feld an der Erzberger Straße vorhanden sein!